Pressemeldung vom 24.7.2017

BADEN MESSE

9. – 17. September 2017, Messe Freiburg

 

Rund 450 Aussteller und jede Menge Innovationen bei der BADEN MESSE 2017

Das neue Messethema „Leben ohne: Allergien & Unverträglichkeiten“, Food-Bloggerin Sally, die Sonderschau „Natur und Wald“, der neu ins Programm aufgenommene „Tag der Sicherheit“, die legendäre „Route 66“ und ein Marmeladenwettbewerb stechen aus dem Messeprogramm hervor.

Jedes Jahr im Spätsommer lockt die BADEN MESSE in Freiburg mit vielen Innovationen als informatives, spannendes und unterhaltsames Messe- und Einkaufserlebnis. Besonders freuen darf man sich dabei auf eine Neuheit im Programm: Unter dem Motto „Leben ohne: Allergien & Unverträglichkeiten“ geht es vom 15. bis 17. September auf der Messe erstmals schwerpunktmäßig um den Themenkomplex Lebensmittunverträglichkeiten und Allergien. Informationen und Produkte gehen hier drei Tage lang Hand in Hand. Experten gehen davon aus, dass heute bereits jeder dritte Deutsche von Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten betroffen ist.

 

Dies ist jedoch nicht die einzige Neuerung im Programm. Zum Messestart am 9. und 10. September gibt Sally ein Gastspiel auf der BADEN MESSE. Deutschlands bekannteste Food-Youtuberin und Bloggerin Sally, wird auf der Messe neben ihren Produkten und Rezepten aus „Sallys Welt“ erstmals ihr brandneues Buchprojekt, ein Kinderkochbuch zu gunsten des Bundesverbandes Kinderhospiz e.V., vorstellen. „Mit der Youtuberin Sally haben wir in diesem Jahr einen echten Star der digitalen Welt bei der BADEN MESSE zu Gast“, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki. „Sie hat in der Netzgemeinde weit über eine Million Fans, und wir sind sicher, dass sie auch „live“ ihr Publikum begeistern wird.“In Halle 1 steht die dritte Neuheit auf dem Programm: Die Sonderschau „Route 66“ bietet Besuchern die Möglichkeit von endloser Weite und Freiheit auf Rädern zu träumen. Hier dreht sich alles um die Traumroute schlechthin durch die USA: Unter anderem wird es verschiedene historische Modelle der Kult-Marken Harley Davidson, Ford Mustang oder Indian zu bestaunen geben. Im neuen Sonderbereich “Natur und Wald” laden Aktionen zum Mitmachen ein und Aussteller ínformieren über Tierarten, Bäume, Holzarten und Pflanzen.
Teil des Rahmenprogramms wird am 15. September erstmals der “Tag der Sicherheit” sein: Experteninterviews, Vorführungen sowie Informationen rund um ein sicheres Zuhause, Einbruchschutz, Schutz vor Betrügern und Gewalttätern aber auch das Thema Selbstverteidigung werden hier aufgegriffen und diskutiert.
Selbstgemachtes ist gefragt, wenn die Fachjury beim ersten Marmeladenwettbewerb der BADEN MESSE am 16. September zum Probierlöffel greift. Ausgerichtet wird der Wettbewerb durch das mittelständische Unternehmen „Gläser und Flaschen GmbH“ aus Berlin.
Aber auch die klassischen Ausstellungsbereiche einer großen Messe für den Endverbraucher wie Mode, Haushaltswaren, Gesundheits- und Lifestyle-Produkte und die Schwerpunktthemen “Gesund & Vital”, “Natürlich Regional” und “Digital & Fun” sind in diesem Jahr wieder vertreten.
Eintrittskarten zur Messe gibt es im Vorverkauf bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.baden-messe.de. Tickets gelten gleichzeitig als Fahrkarten für die An- und Abfahrt zur Messe im Regio-Verkehrsverbund Freiburg RVF.

PDF Download