Gesundheit und Wellness stehen bei der “Gesund & Vital” im Rahmen der 65. BADEN MESSE im Mittelpunkt. Eine umfassende Produktpalette und ein aktuelles, informatives Vortragsprogramm in Halle 3 ergänzen sich ideal.

Sie ist ein Dauerbrenner im Programm der BADEN MESSE und auch bei der 65. Ausgabe nicht wegzudenken: Die Ge-sundheits-, Wellness-, Vorsorge- und Reha-Messe “Gesund & Vital”, die alljährlich von der FWTM in Kooperation mit ihrem kompetenten Partner, der AOK Freiburg, die BADEN MESSE bereichert. Sie verbindet aktuelle Produktneuheiten rund um das Thema Gesundheit und bietet ein informatives Rahmen- und Vortragsprogramm in idealer Weise. Zu den Vortragsthemen in Halle 3 gehören in diesem Jahr unter anderem Behandlung von Fußfehlstellungen, Anwendung von Schüßlersalzen, die Heilpflanze Aloe Vera und vieles mehr.

Die “Gesund & Vital” sei ein niederschwelliges Angebot, so FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki, bei dem Lösungsan-sätze und Hilfestellungen geboten werden, die zwar im Zweifelsfall den Arztbesuch nicht ersetzen, wohl aber dazu verhelfen können, das Bewusstsein für eine gesunde Lebensweise zu stärken und zu unterstützen. So stellt beispielsweise die AOK ihre breit angelegten Vorsorgekonzepte für ihre Versicherten vor, hinzu kommen Produkte für mehr Wohlbefinden vom Whirlpool über das Massagegerät bis hin zur Infrarotkabine. Beim IZZ Informationszentrum Zahngesundheit können sich die Besucherinnen und Besucher zudem “auf den Zahn fühlen” lassen und erfahren, wie es um ihr Gebiss steht und was ihrer Gesundheit im Mund zuträglich sein könnte. “Der Zuspruch zu diesen Angeboten ist Jahr für Jahr enorm groß”, so Strowitzki. Die “Gesund & Vital” helfe somit, den Menschen Impulse für mehr Wohlbefinden mit auf den Weg zu geben.

PDF zum Download