Neue Sonderschauen und beliebte Themenbereiche prägen das Bild der BADEN MESSE 2018. Landwirtschaftlicher Ausstellungsbereich mit Tierzelt und Landmaschinen wird der Publikumsmagnet sein.

Gleich drei neue Sonderschauen sowie der landwirtschaftliche Ausstellungsbereich, der in Kooperation mit dem BLHV mit Landmaschinen und Tierzelt aufzuwarten weiß, sorgen dafür, dass die BADEN MESSE vom 8. bis 16. September 2018 in Freiburg zum gelungenen Messe-Erlebnis für alle Generationen wird. Als erste von drei neuen Sonderschauen haben die Veranstalter das Thema “Gesund Schlafen - Besser Leben” konzipiert, welches das Messeprogramm an allen neun Messetagen bereichert: Hier gibt es alles rund um einen gesunden, erholsamen Schlaf. “Sicherheit in den eigenen vier Wänden” ist das Motto einer weiteren neuen Sonderschau, die ebenfalls an allen Messetagen unter anderem Alarmanlagen, Rauchwarnsysteme und verschiedenste Dienstleistungen rund um das Thema Sicherheit präsentiert. Die dritte neue Sonderschau ist die “Lebensfreude Messe Freiburg” am zweiten Messewochenende, die sich neben Angeboten aus der alternativen Medizin und Naturheilkunde mit Yoga oder Ernährungsfragen befasst.

Für FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki ein Volltreffer im Programm der BADEN MESSE 2018: “Gesundheit und alternative Medizin sind seit jeher sehr gefragte Messethemen in Freiburg”, so Strowitzki. Partner der Messe Freiburg bei der Durchführung ist der Gastveranstalter “Lebensfreude Messen” aus Lübeck-Travemünde, der dieses Messekonzept bundesweit mit Erfolg etabliert hat. Den Themenschwerpunkt Landwirtschaft im Rahmen der BADEN MESSE veranstaltet die FWTM traditionell zusammen mit dem Badischen landwirtschaftlichen Hauptverband BLHV. Dieser setzt bei seinem Auftritt voll und ganz auf das Thema Familie: So können Kinder nicht nur “live” einen großen Traktor be-staunen, sondern auch auf dem in Kooperation mit dem Maschinenring Breisgau erstellten Trettraktor-Parcours ihre Freude haben. Mithilfe einer VR-Brille können große und kleine Messebesucher außerdem “Alltag live und digital” auf dem Bauernhof erleben. Wer die Brille wieder absetzt, kommt noch näher ran, denn im beliebten Tierzelt des Verbands werden Kühe, Schweine, Geflügel, Esel und Ziegen aus nächster Nähe zu beobachten sein! Der Verband zeigt zudem auf, was auf einem Blühstreifen am Feldesrand so alles los ist und wie Insekten dort ein Zuhause finden können. Kinder können hier ihren eigenen Mini-Blüh-streifen zum Mitnehmen ansäen. Unter dem Motto “Regionales Superfood” stellt der BLHV auf der BADEN MESSE eine neue Rezept-Broschüre vor. Auch Schwarzwaldmilch ist vertreten und bietet vor Ort ihre Produkte zu Messeaktionspreisen an. Weitere Schwerpunktthemen sind an den ersten beiden Messetagen die Aktion “BBZ bewegt” der Badischen Bauernzeitung, bei der Teilnehmer auf einem fest installierten Fahrrad für einen guten Zweck in die Pedale treten können und am ersten Messe-Sonntag die Aktion “Frag Deinen Landwirt”, bei der junge Bauern Rede und Antwort zu allen Fragen rund um die Landwirtschaft stehen.

Im Rahmen des Ausstellungsbereichs “Leben ohne: Allergien & Unverträglichkeiten” werden Betroffenen am 8. und 9. September außerdem Angebote und Informationen zum Thema unterbreitet. In den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Freiburg werden zudem Ausstellungsbereiche wie Bauen, Ausbauen und Renovieren, Mode, Garten und Gartenbedarf, Gesundheit, Erholung und Wellness mit unterschiedlichsten Messe-Neuheiten zu entdecken sein. Ebenfalls im Programm der Messe: Der im vergangenen Jahr überaus erfolgreiche Marmeladenwettbewerb, der Ausstellungsbereich für regionale Produkte “Natürlich Regional”, der thematische Dauerbrenner “Gesund & Vital” in Kooperation mit der AOK Freiburg und die Sonderschau “Natur und Wald”. Ergänzend hierzu wird an allen Messetagen ein spannendes und unterhaltsames Rahmenprogramm geboten, darunter der “Schlagerclub”, wo es ein Wiedersehen mit Hansy Vogt und seinen Feldbergern und weiteren Stars wie Rainer Kirsten und Liane zu erleben gibt und eine ganze Reihe von Sport- und Tanz-Shows, interessanten Interviews und weiteren Überraschungen. Der Veranstalter freut sich, nach einjähriger Pause wieder eine Ausstellung von “expovivo” aus der Schweiz präsentieren zu können: “Faszination der tropischen Großinsekten: Sechs Beine erobern die Welt.” Eine Attraktion mit rund 1.000 Tieren von mehr als 30 Arten - zum Staunen nicht nur für die kleinen Messebesucher, die bei den Führungen durch die Ausstellung auch mit dem ein oder anderen Großinsekt auf Tuchfühlung gehen dürfen.

Die BADEN MESSE zeigt “einen gelungenen Themen-Mix für die ganze Familie”, wie FWTM-Geschäftsführer Daniel Strowitzki betont: “Ein wichtiger Anziehungspunkt bleibt dabei das Tierzelt, das vor allem bei den jüngsten Messebesuchern eine große Attraktion darstellt. Kinder lieben den Kontakt zu Tieren und sind neugierig auf alles was mit Landwirtschaft zu tun hat. Die BADEN MESSE ist da ein idealer Ort, um etwas Neues zu entdecken und auch noch Spaß dabei zu haben!” Insgesamt werden zur diesjährigen BADEN MESSE rund 450 Aussteller und 70.000 Besucherinnen und Besucher auf einer Ausstellungsfläche von rund 43.000 m² erwartet. Eintrittskarten zur Messe gibt es im Vorverkauf bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.baden-messe.de . Die Tickets gelten gleichzeitig als Fahrkarten für die kostenfreie An- und Abfahrt zur Messe mit den Bussen und Bahnen im Regio-Verkehrsverbund Freiburg RVF.

PDF zum Download